[vc_row full_width=“stretch_row“ css=“.vc_custom_1516124511100{margin-bottom: 54px !important;background-color: #ffffff !important;}“][vc_column][vc_empty_space height=“45px“][vc_empty_space height=“47px“][vc_custom_heading text=“IT-Forensik bei Spionage“ font_container=“tag:h3|text_align:center|color:%23000000″ google_fonts=“font_family:Montserrat%3Aregular%2C700|font_style:700%20bold%20regular%3A700%3Anormal“ subtitle_color=“#ffffff“][vc_row_inner css=“.vc_custom_1516124521409{background-color: #ffffff !important;}“][vc_column_inner width=“1/12″][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“10/12″][vc_column_text]Heutzutage kann jeder und jedes Unternehmen von Spionen, Spionage und den Gefahren von Wirtschaftskriminalität ausgesetzt sein. Die zunehmende Digitalisierung verschärft Risiken, ohne das dies von Digitalisierungs -befürwortern wahrgenommen wird. Der Einsatz unserer IT-Forensik zur Aufklärung von Computerspionage, Hacking, Crime, Malware ist notwendig. Es handelt sich hierbei um die digitale Spurensuche auf IT-Systemen. Doch was genau leistet unsere IT-Forensik im Ernstfall?

Unsere IT-Forensik Experten unterstützen Sie natürlich bei Wirtschaftskriminalität, aber auch wenn Sie Opfer von Spionage oder Sabotage geworden sind. Ebenso unterstützt unsere Leistungsfähige IT-Forensik bei der:

  • Identifikation von Cyber-Angriffen
  • Wenn Mitarbeiter unternehmensinterne Daten stiehlt
  • Wenn ein Verdacht besteht, das Sie mit Wanzen verdrahtet sind
  • Wenn Sie überwacht werden
  • Konkurrenzspionage
  • Unberechtigtes Aufzeichnen, Mithören oder Mitlesen von Daten
  • Insiderhandel, interne Informationen werden weitergegeben und gewinnbringend an der Börse genutzt
  • Arbeitszeitbetrug, Betrug, Digitale Fälschungen
  • Kinderpornografie
  • Systembeschädigung oder Computersabotage
  • Verletzung der Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse
  • Manipulation von Finanzdaten
  • Computerbetrug
  • Erpressung
  • Manipulation von Daten

Hat sich ein Angreifer unberechtigt Zugriff auf Daten verschafft, handelt es sich um einen IT-Sicherheitsvorfall. Die richtige Reaktion auf ein solches Ereignis besteht aus einer Kette von Handlungen, innerhalb der die IT-Forensik zur Analysephase gehört.

Erkenntnisse über Vorfälle, lassen sich aus verschiedenen Quellen gewinnen. Die klassische IT-Forensik, wie sie auch zur Aufklärung von Straftaten verwendet wird, verlässt sich hauptsächlich auf die Analyse von Datenträgern, Dateisystemen und darin abgelegten Dateien. Unsere IT-Forensik, arbeitet jedoch fortschrittlich und ist in der Lage bei High End Spionagetechniken, Sabotagetechniken, versehentlicher Datenlöschung Unterstützung zu leisten.

IT-Forensik: Wenn Inforationen abgeflossen sind

Im Ernstfall kann festgestellt werden, wohin bestimmte Inforationen abgeflossen hat, oder es kann eine Digitale bis physische Spurensuche erfolgen. IT-Forensik liefert oft erst Tage nach einem Vorfall Ergebnisse. Das Sony erste verlässliche Erkenntnisse zum Einbruch in das Playstation Network im Frühjahr 2011 erst sechs Tage nach der Entdeckung vor. Eine Zeitspanne, die desto größer wird, je schlechter das Unternehmen auf den Ernstfall vorbereitet ist. Ist ein IT-Forensik Vorfall eingetreten, raten wir Ihnen mit Ihren Systemen nicht weiterzuarbeiten und auch kein Backup einzuspielen. Wir sind zwar in der Lage auch gelöschte Daten, mit ziemlich großer Erfolgsaussicht wiederherzustellen. Es ist allerdings günstiger, wenn Sie sofort Ihre IT ausschalten und zu uns zu einer IT-Forensischen Untersuchung einliefern.

Fragen über Fragen zur IT-Forensik

  • Wie gingen Tatverdächtige in Fällen von Wirtschaftskriminalität vor?
  • Was erhärtet den Verdacht auf Korruption, Spionage, Datendiebstahl, Unterschlagung, Betrugsfälle, Cybercrime.?
  • Wer sind die Täter?
  • Welche Beweise gibt es dafür?

Die Zunehmenden globalen und vor allem internationale Wirtschaftsbeziehungen und immer komplexere Geschäfts- und Unternehmensprozesse führen zu einem erhöhten Risiko wirtschaftskrimineller Handlungen zu werden. Ausprägungen können unter anderem  Betrug, Bestechung, Geldwäsche, Untreue und Unterschlagung Korruption und Geheimnisverrat sein.

Der Verdacht

Wenn Sie einen Verdacht auf wirtschaftskriminelle Sachverhalte im Zusammenhang mit Digitalen Datenträgern und Computertechnologie hegen, führen unsere Fachleute unabhängige Untersuchungen auf Basis neuester IT-Forensik Methoden durch, um Ihre Ziele zu verfolgen, nachweise zu erbringen und Sicherheit wiederherzustellen.

Abschließend begleiten wir Sie dabei, eine Gefährdungsanalyse durchzuführen und Prozesse und Compliance-Strukturen anzupassen, die eine Erkennung von Frühwarnindikatoren wirtschaftskrimineller Handlungen ermöglichen.

Erfahren Sie mehre über unsere IT-Forensik>[/vc_column_text][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/12″][/vc_column_inner][/vc_row_inner][vc_column_text css=“.vc_custom_1516066835937{background-color: #000000 !important;}“]

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]