[vc_row css=“.vc_custom_1520677259894{margin-right: 0px !important;margin-bottom: 50px !important;margin-left: 0px !important;}“][vc_column css=“.vc_custom_1520975491769{background-image: url(https://www.janotta-partner.de/wp-content/uploads/2015/12/header.png?id=1367) !important;background-position: 0 0 !important;background-repeat: no-repeat !important;}“][vc_row_inner css=“.vc_custom_1516124521409{background-color: #ffffff !important;}“][vc_column_inner width=“1/12″][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“10/12″][vc_empty_space height=“45px“][vc_custom_heading text=“Stark gesicherte Internet-Verbindung“ font_container=“tag:h3|text_align:left|color:%23000000″ google_fonts=“font_family:Montserrat%3Aregular%2C700|font_style:700%20bold%20regular%3A700%3Anormal“ subtitle_color=“#000000″ subtitle=“Ein VPN alleine macht das Internet nicht wirklich sicher“][vc_column_text]Wer auf eine stark gesicherte Internet-Verbindung wert legt, der kommt alleine mit dem mittel VPN nicht weiter. Eine sichere Internet-Anbindung und geschützte IT-Infrastruktur ob im Unternehmen oder als Privat-Person, muss mehr können als sicher per VPN zu anonymisieren.

Gesicherte Internet-Verbindungen

Um sich vor Angreifern zu schützen und sich vor Hackern zu verstecken, sollte man natürlich nicht ohne VPN ins Internet gehen. Aber welchen VPN Anbieter kann man vertrauen? Ist eine VPN Verbindung wirklich sicher und wie sinnvoll und sicher wurde diese implementiert? Nutzt der VPN Anbieter verstecktes Loggen um seine Nutzer zu Überwachen und reicht dann Daten vermeintlich doch an Geheimdienste und Staaten weiter oder nutzt Sie womöglich selbst für kriminelle Zwecke?

Diese Fragen beantwortet Ihnen ein Blick ins kleingedruckte des entsprechenden Anbieters. Aber eine VPN Verbindung alleine schafft keine 100 % Sicherheit. Es ist vielmehr die Mischung aus Tor und VPN um eine stark gesicherte Internet-Verbindung zu erreichen. Eine alternative stellt sicherlich auch das Tails System dar, um das Internet mit Sicherheit zu genießen.

Grafik über Stark gesicherte Internet Nutzung –  Grafik: Thomas Verasani  Informatiker. Betriebswirt. Liberal.

Tor & VPN bringen neue Herausforderungen von Geosperren & Aufforderungen zu Passwortwechsel mit sich.

Was sind die Gefahren?

DNS-Hijacking oder DNS-Umleitung ist die Praxis, die Auflösung von DNS-Abfragen (Domain Name System) zu untergraben. Dies kann durch Malware erreicht werden, die die TCP/IP-Konfiguration eines Computers überschreibt, um auf einen nicht autorisierten DNS-Server unter der Kontrolle eines Angreifers zu verweisen, oder indem das Verhalten eines vertrauenswürdigen DNS-Servers geändert wird, damit er nicht den Internetstandards entspricht.

Diese Änderungen können für böswillige Zwecke wie Phishing oder zur Selbstbedienung von Internet Dienstanbietern (ISPs) und öffentlichen/Router-basierten Online-DNS-Serveranbietern vorgenommen werden, um den Web-Traffic der Benutzer auf die eigenen Webserver des ISP zu lenken, wo anzeigen können bedient werden, Statistiken gesammelt oder andere Zwecke des ISP; und von DNS-Diensteanbietern, den Zugang zu ausgewählten Domains als eine Form der Zensur zu blockieren.

Wenn wir über die Gefahren im Internet sprechen, dann sollten Sie für sich selbst eine Analyse durchführen und entscheiden, wer Ihr Angreifer ist und welches Potenzial sich im Falle eines Angriffs ergeben kann. Ein Internet-Sicherhetstests ist sicherlich ein erstes Ansatzweg um mehr Sicherheit im Internet ob im Büro, im Großunternehmen oder privat ein Stück mehr auf IT-Sicherheit zu achten.

Die üblichen Gefahren wie Viren, Würmer und Trojaner wird Tor oder eine VPN Verbindung sicherlich nicht ausschalten können, aber diese Art sich im Internet zu schützen verleiht Ihnen ein Stück Freiheit. Weder Staaten, Geheimdienste noch Angreifer werden Sie erkennen und wenn Sie nicht erkennt werden können, können Sie auch nicht angegriffen werden.

Gängig ist die die Manipulation des DNS, Netzsperren, Manipulation von Websites, Phishing, das manipulieren Ihrer Inhalte die Sie am Computer sehen, Betrug, Ihr Geld und natürlich auch der Missbrauch Ihrer IT selbst.

Lösungen und Empfehlungen zum Thema: Sicheres Internet

Ein Penetrationstest ist auch bei der Fragestellung, wie sicher ist mein Internet, meine IT und meine Hardware unumgänglich. Zusätzlich sollt die Wahl eines entsprechenden VPN-Anbieters mit großer Sorgfalt geplant werden. Der Einsatz des Tor Netzwerkes unterstützt Sie bei der Anonymisierung und verschafft Ihnen zusätzliches Sicherheitspotenzial um sich sicher im Internet zu bewegen.

Vielen Dank für Ihr Interesse

Ihr Adrian Janotta[/vc_column_text][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/12″][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][/vc_row]