[vc_row css=“.vc_custom_1520677259894{margin-right: 0px !important;margin-bottom: 50px !important;margin-left: 0px !important;}“][vc_column css=“.vc_custom_1520975491769{background-image: url(https://www.janotta-partner.de/wp-content/uploads/2015/12/header.png?id=1367) !important;background-position: 0 0 !important;background-repeat: no-repeat !important;}“][vc_row_inner css=“.vc_custom_1516124521409{background-color: #ffffff !important;}“][vc_column_inner width=“1/12″][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“10/12″][vc_empty_space height=“45px“][vc_custom_heading text=“Wer ist Ihr Hacker und wer Ihr Angreifer? Hochrangiges Publikum beim Vortrag von Adrian Janotta in Berlin“ font_container=“tag:h3|text_align:left|color:%23000000″ google_fonts=“font_family:Montserrat%3Aregular%2C700|font_style:700%20bold%20regular%3A700%3Anormal“ subtitle_color=“#000000″ subtitle=“IT-Sicherheit heute und damals und das aktuelle Geschehen“][vc_column_text]Nicht nur die Politik ist an Cybersicherheit, IT-Sicherheit und Cyberspionage interessiert, sondern auch die vielen hochrangigen Besucher aus Wirtschaft, Unternehmen, Privatpersonen und Politik – Wenn Sie von JPC-Sicherheit kommt.

Die Geschichte, einmal von Anfang an…

Am heutigen Abend um 19 Ihr in Berlin am Deutschen Spionagemuseum, trafen sich interessierte um den Vortrag von Adrian Janotta zu lauschen. Nicht nur der Geheimdienst Chef Maaßen war bereits als Redner im Deutschen Spionagemuseum, sondern auch eine Rede von Renate Künast  wird erwartet.

Ab 19 Uhr trafen sich die Zuhörer im Sprechersaal des Museums um Adrian Janotta gespannt zuzuhören. Über Exploits, Cyberspionage, Angriffe auf das BSI, Sicherheitslücken, dem Hack des sichersten Netz Deutschlands und über die aktuelle IT-Sicherheitssituation und natürlich über Hacker und Geheimdienste wurde ausführlich vor interessierten und Fach-Publikum diskutiert.

Adrian Janotta über Penetrationstest, IT-Sicherheit und Geheimdienste

 

Vertrauen Sie Ihrem Computern so, wie Sie einem fremden vertrauen, empfiehlt im . Man sollte sich der Gefahren und Risiken bewusst sein, das sollte in jeden Kopf rein. Nur so geht

 

Adrian Janotta spricht über IT-Sicherheit und Zertifizierungen in der IT-Security

Ich bin Unternehmer geworden, weil ich etwas bewegen möchte, sagte im . Ein Plädoyer für mehr und weniger |e

 

, sagte in , findet er gut. Weil sie dem Nutzer ein Stück der Gewalt über seine Daten zurückgibt

 

Adrian Janotta

Vielen Dank für Ihr Interesse

Ihr Adrian Janotta[/vc_column_text][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/12″][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][/vc_row]