Viele Website und Shop Betreiber kennen es. Angriffe auf Server, Website, die Webanwendung oder den Onlineshop sind nervig, können großen Schaden anrichten oder sogar das Business behindern. Sicherheitslücken in Software Anwendungen tragen dazu bei, das Ihr Gesamtsystem unsicher ist. Aber welche Vorteile schafft Secuflare von JPC Consulting?

Auf den ersten Blick sind Website und Shop Betreiber die Gruppe, die am wenigsten in Cybersicherheit investieren. Das Business ist klar im Fokus von Geschäftsleuten und kaum einer macht sich sorgen um die Zukunftssicherheit und die Sicherheit des Shopsystems, oder der Website. Meistens kümmern sich die jeweiligen um die Sicherheit erst, wenn ein Hack, ein Angriff oder ein Schaden entstanden ist. Dann soll mit möglichst wenig aufwand eine Reparatur erfolgen, aber was ist mit der Zukunft Sicherheit im Hinblick auf Kundendaten und anderen kritischen Daten wie Zahlungssystemen?

Natürlich lassen sich mit einem Penetrationstest für Webanwendungen Sicherheitslücken wie Cross-Site-Scripting, SQL-Injektion oder HTML Injektionen relativ schnell finden, die Absicherung vor künftigen Angriffen jedoch übernimmt Secuflare. Secuflare stellt dabei für die Anwendung eine Gesamtsicherheit dar, und schützt ebenso vor Sicherheitslücken wie SQL-Injektion, Cross Site Scripting, Exploits und Angriffen via DDOS, sondern auch vor Manipulationen per Man-in-the-middel angriff. Aber was sind die 10 Vorteile von Secuflare Website Security?

10 Vorteile von Secuflare-Website Security

Secuflare ist eine komplette Website Security Plattform von Janotta Partner Security Consulting und ist im Internet über www.Secuflare.de erreichbar.

  1. Secuflare eignen sich für jede Website, für jeden Onlineshop und für jede Webanwendung gleichermaßen um sich vor Angriffen aus dem Internet wirkungsvoll zu schützen.
  2. 2. Secuflare ist Made in Bayern, wird in Deutschland entwickelt und Sie erhalten erstklassigen Deutschsprachigen Support.
  3. Secuflare ist einfach zu integrieren. In nur wenigen Minuten ist das Sicherheitssystem einsatzbereit. Dafür brauchen Sie nicht einmal etwas an Ihrer Infrastruktur zu ändern. Die Integration verläuft mit nur einer einzigen Änderung an Ihrer Index Datei, und schon ist das Secuflare Sicherheitssystem aktiv.
  4. Secuflare Schützt natürlich jedes CMS System wie WordPress, Magento, Joomla, Typo3, Shopware, Drupal und weitere Content Management Systeme.
  5. Für Secuflare ist die Größe der Website oder die Größe des Shops kein nennenswerter Faktor. Secuflare schützt jede Anwendung vor Angriffen.
  6. Secuflare ist einfach zu bedienen. Auf Wunsch übernimmt das Secuflare Team im Hintergrund alle Arbeiten für Sie, ohne das Sie viel aufwand mit der IT-Sicherheit haben. Eben ganz so, wie Sie es von einem MMS Service erwarten würden.
  7. Secuflare ist vergleichsweise günstig. Einsteigen können Sie bereits ab 19,90 im Monat für eine Standard Website, bis hin zu 179,00 EUR im Monat für eine Enterprise Website.
  8. Secuflare überwacht Anwendungen in Echtzeit und reagiert im Angriffsfall sofort und voll automatisch.
  9. Secuflare überwacht sogar kritische Anwendungen wie Zahlungsgateways oder Datenbanken.
  10. Secuflare lässt sich auf einem einfachen Web Hosting integrieren, aber auch auf einem Root Server.

Wenn Secuflare für Ihre Website eine Option ist, dann schützen Sie Anwendungen mit www.secuflare.de