Viele von Ihnen denken, das es Angreifer auf Ihr IT-System abgesehen haben, das mag so auch stimmen, hören wir doch immer wieder in den Medien von WhatsApp Hacks, Angriffe auf Computer und Datennetze. Die Berufspraxis, hat uns jedoch in den Vergangenen Jahren, immer wieder gezeigt, daSs der Mensch, stets das Opfer ist. Nicht das IT-System.

Wenn Sie ein Chef, eines Unternehmens sind, dann haben es die Angreifer natürlich auf Ihr Kapital abgesehen, aber Angreifer könnten es auch direkt auf Ihre Person abgesehen haben. Manchmal sogar soweit, das Sie in Lebensgefahr sein könnten.

So erging es nicht nur unseren Promintenten Kunden wie Christoph Stephinger, der in der Bayerischen Staatsoper ein Star ist, sondern auch vielen weiteren CEOS, Geschäftsführern und Privatpersonen, die zu uns mit Ihren Problemen kamen.

Wenn es zum Problem für Sie wird: Cyberangriffe

Manchmal fängt es mit einem Facebook hack erst richtig an. Später wird das Notebook, der Computer und dann das Smartphone gehackt und ausspioniert, persönliche Daten ausgewertet und analysiert, bis man an Ihre Person kommt. Über Ihre Digitalen Geräte wird Ihr Standort ermittelt und man beobachtet jeden Ihrer Schritte und Aktivitäten haargenau.

So erging es zum Beispiel unserem Promintenten Beispiel; (Nur eines von vielen) das auch genannt werden möchte. Christoph
Stephinger ist durch die Digitale Hölle gegangen, bis er eines Tages zu uns kam. Seit 2015 unterstützen wir ihn; nicht nur durch unsere Sicherheitsberatung, sondern auch mit Analysen, IT-Forensik Auswertungen; und der Abwehr von Cyberangriffen; auf seine Person selbst.

Für die Medien und technisch Visierten Personen ist klar, angriffe können nur etwas mit IT Systemen gemeinsam haben. Das Angriffe nur ein mittel zum zweck sind, um einen Effekt zu erzielen, das wird schnell vergessen.

Einige Negative Beispiele

  • Angriffe dienen um Ihre Person anzugreifen
  • Angriffen dienen dazu um Sie zu Erpressen
  • Angriffe dienen dazu, um Anschläge zu verüben
  • Angriffe dienen dazu, um Terror Aktivitäten durchzuführen
  • Angriffe dienen dazu, um Ihnen einen Finanziellen Schaden anzurichten
  • Angriffe dienen dazu, um Sie auszuspionieren
  • Angriffe dienen dazu, um Ihr Privatleben zu kontrollieren
  • Angriffe dienen dazu, um Ihr Leben zu zerstören
  • Angriffe können dazu dienen, um Ihre Karriere zu zerstören
  • Angriffe können dazu dienen um Menschenleben zu gefährden oder ;Menschen zu töten
  • Angriffe haben es meist auf den Menschen abgesehen

Einige Positive Beispiele

  • Durch Angriffe können Informationen beschafft werden
  • Durch Angriffe können Täter ermittelt werden
  • Durch Angriffe können Profile wiederbeschafft werden
  • Durch Angriffe können Zugangsdaten wiederbeschafft werden
  • Durch Angreife können kritische IT-Systeme getestet werden
  • Durch Angriffe kann die Widerstandsfähigkeit von IT-Systemen getestet werden
  • Durch Angriffe kann festgestellt werden, wie gefährdet Sie wirklich sind

Durch unsere Sicherheitsberatung, die wir seit 2014 Promintenten, Privatpersonen, Unternehmen auf CEO Ebene sowie Politikern anbieten, profitieren Sie auf verschiebende Art und weißen von unseren Sicherheitsdiensten. Angriffe können auch gegen Personen verübt werden. Auch hier unterstützt Sie unser Sicherheitsteam gerne.

Christoph Stepfinger – Bayerische Staatsoper

Mit Unterstützung unserer Sicherheitsberatung und unsere Beratung zum Schutz vor Wirtschaftsspionage und Industriespionage, unterstützen wir gerne Wirtschaft, Unternehmen und Risiko-Personen.

Wir können Ihre Anfrage nur dann bearbeiten und Sie bei einer Täterermittlung unterstützen, wenn Sie uns bei Ihrer Anfrage nachfolgend wichtige Informationen nennen:

  • Ihr Name
  • Ihre Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Handelt es sich um ein Unternehmen oder eine Privatperson?
  • Sehen Sie sich einer Erpressung ausgesetzt?

Achten Sie bei Ihrer Anfrage bitte auch auf eine Email Verschlüsslung. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, so rufen Sie uns bitte an. 

Wir können auf Ihre Anfrage nicht reagieren, wenn uns diese unseriös dargestellt wird.

Herzlich

Adrian Janotta