Schwachstellenanalyse

Unser Angebot  umfassendes ein, unabhängiges Testangebot zur Evaluation der Sicherheit von vernetzten und eingebetteten Systemen, sowie von Hard- und Software-Produkten oder aber auch Web-basierten Diensten und Cloud-Angeboten. Neben herkömmlichen Schwachstellenanalysen bieten wir auch Interoperabilitätstest an.

Die Schwachstellenanalyse ist jedoch kein zwingender Teil eines Penetrationstest, oder der Sicherheitsanalyse und darf als selbstständiges Angebot wahrgenommen werden.

  • Vulnerability Assessment: Wenn wir die Schwachstellen in Ihren Systemen und Netzwerken lokalisieren, quantifizieren und priorisieren wir zwischen ("kritisch" und "wahrscheinlich"). Der Sinn hinter Vulnerability Assessment besteht darin, tief eingebettete Schwachstellen in Ihren Systemen, Netzwerken, Infrastrukturen und Prozessen zu entdecken.

Beispiele einer Schachstellenanalyse

  • Vulnerability Scan (Automatisiert und manuell)
  • Sicherheitsüberprüfung von IT Systemen
  • Risikoanalyse
  • Nur passive Angriffe

Kompetenzen rund um die Schwachstellenanayse

 

  • Schwachstellenanalysen von Produkten und Lösungen
  • Technische Pre-Auditierung
  • Seitenkanalanalysen und Fehlerangriffe auf eingebettete Systeme
  • Embedded Systems Security Evaluation (Grey-, Black-, Whitebox)
  • Tamper Resistent Design Strategien
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Gegenmaßnahmen bei Cyberangriffen
  • Penetrationstests
  • System- und Anwendungsanalysen
  • Entwicklung von Testszenarien
  • Prüfung und Absicherung von Cloud-Services, Web-Servern etc.

Wurden Sie bereits gehackt? Nehmen Sie Kontakt auf.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.