Verloren im Internet

Ein spannendes Sach- und Fachbuch der etwas anderen Art. Eine spannende Mischung aus Krimi, kombiniert mit aktuellen Geschehnissen aus der Cyberischerheit.

In der Welt von Adrian kommen täglich Wirtschaftsspionage, Sabotage, Phishing und Identitätsdiebstahlfragen auf. In den vergangenen Jahren hat Adrian unzählige Unternehmen und Menschen getroffen, die von Hacking betroffen waren, und jedes dieser Opfer kann eine ganz eigene Geschichte erzählen.

Über das Buch