Datenanalysen und Auswertungen

04

IT-Forensik

Unsere moderne IT-Forensik ist ideal dafür geeignet Daten zu analysieren, Cyberangriffe zu erkennen, Festplattenanalysen vorzunehmen, Smartphones und Datenträger wie USB-Sticks zu untersuchen, Digitale Spuren auf Manipulation, Sabotage, Datendiebstahl oder Hacking auszuwerten.

Für Unternehmen ist IT-Forensik ebenfalls ein unverzichtbares mittel geworden, wenn es darum geht Betrug und Veränderungen an Daten herauszufiltern.

Ganz gleich ob Sie privat Person oder ein Unternehmen sind, unser modernes Forensisches Labor, unterstützt Sie gern.

Was ist IT-Forensik?

Die IT-Forensik, oftmals auch. Digitale Forensik bezeichnet,  ist ein Teilgebiet der Forensik. Die IT-Forensik behandelt die Untersuchung von verdächtigen Vorfällen im Zusammenhang mit IT-Systemen und der Feststellung des Tatbestandes und der Täter durch Erfassung, Analyse und Auswertung digitaler Spuren.

Die IT-Forensik gliedert sich in die zwei Bereiche Computer-Forensik bzw. Disk-Forensik, bei der es um die Analyse von Computer- oder Mobilgeräten und der darin enthaltenen Daten geht, und Forensische Datenanalyse bzw. Data-Forensik, bei der es um die Analyse von (meist großen) Datenbeständen aus Anwendungen und den zugrunde liegenden Datenbanken geht. Ziel der Computer-Forensik ist in der Regel das Analysieren von Kommunikation. Ziel der Forensischen Datenanalyse ist typischerweise die Analyse von Handlungen.

Wann kann IT-Forensik Ihnen helfen?

Unsere IT-Forensik kann Ihnen bei verschiedenen Fragestellungen, antworten liefern. Zum Beispiel kann eine Website auf Hacking untersucht werden um herauszufinden, wann die betroffene Anwendung gehackt worden ist. Auch kann unsere IT-Forensik Digitalen Betrug erkennen oder zum zweck der Steuerfahndung eingesetzt werden.

Auch von Mobile Geräte wie Smartphones gehackt wurden, kann mit unserer IT-Forensik ein entsprechender Nachweis auf Spionage erbracht werden. Das funktioniert auch mit sonstigen IT-Systemen wie Computern oder Notebooks.

IT-Forensik bei Spionage

IT-Forensik kann bei Spionage helfen und den etwaigen Täter ermitteln, Auf Computersystemen, Notebooks, Smartphones und weiteren Datenträgern befinden sich digitale Hinweise die zur Ermittlung der Tatzeit führen können. Unsere IT-Forensik kann bei Spionage folgende Fragen beantworten:

  • Wer war der Täter
  • Wann wurde das System gehackt
  • Welche Informationen wurden gestohlen
  • Welche Informationen wurden nicht gestohlen
  • Wann war der Zeitpunkt des Datendiebstahls
  • Wann war der Zeitpunkt der Datenmanipulation
  • Welche Daten wurden manipuliert
  • Welche Daten wurden ausgespäht
IT-Forensik Praxisfälle

Praxisfälle gibt es für unsere IT-Forensik viele. Das kann von einfachen Arbeitszeitbetrug. Steuerfandung, Betrug, Hacking, Straftaten im Unternehmensbereich, Fälschung, Datendiebstahl oder Spionage, bis hin zu 

übergeben. Aber auch bei einfachen Website Hacking, Website Hacks, Wirtschaftsspionage oder Industriespionage, kann unsere IT-Forensik unterstützen.

IT-Forensik Smartphone analysen

Im Rahmen der IT-Forensik, untersuchen wir auch mobile Geräte, versuchen Ihre Daten wiederherzustellen, können Manipulationen bei Mobilen Datenträgern feststellen und genau bestimmen, was bei Ihrem Mobilen Gerät unter Android und Windows stattgefunden hat. Bei der Mobilen Datenanalyse wird dabei stets nach dem entsprechenden Kundenwunsch agiert, und Informationen herausgefiltert oder bereitgestellt.

Festplatten analysen

Mit unserer IT-Forensik werden Festplattenanalysen nach Kundenwunsch durchgeführt. Die entsprechende Aufgabe wird dabei vom Kunden vorgegeben. 

Aufgabenstellungen können unter anderem sein:

  • Was geschah wann und wie
  • Wurde eine entsprechende Datenmenge gestohlen
  • Welche Daten können wiederhergestellt werden
  • Welche Daten sind defekt
  • Wie kam ein Angreifer an die Daten

 

 

 

Datenträger analysen

Unsere IT-Forensik kann entsprechende Datenträger analysieren. Für uns sind alle gängigen Formate möglich.

  • Festplatten
  • Smartphones
  • USB Sticks
  • Speicherkarten
  • Websites
  • Server
  • Notenbooks
  • Computer
  • Netzwerke
  • usw.

Weitere Informationen

Möchten Sie weitere Informationen zum Thema IT-Forensik?

Wie Janotta Security Consulting mit Ihnen zusammen kommen kann:

Bei Ihen Vor Ort

Gerne kommen wir bei Ihnen Vor Ort vorbei und Beraten Sie ausführlich zu allen Möglichkeiten.

Auf CEO Ebene

Wir beraten CEO, CIO und Unternehmen in höheren Abteilungen, privat und Beruflich.

Inhouse Beratung

Lassen Sie sich gerne nach Termin Absprache auch bei uns beraten. Wir freuen uns auf Sie.

Zeit und
Geld sparen

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf und führen Sie mit uns ein Gespräch, wie wir Ihnen Helfen können.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei.